Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.

bullentrader.de
Trading Journal

BASF – aktiver Short Trade

Der laufenden Short Trade in der Aktie BASF bleibt noch ein wenig im Markt, jedoch werde ich den Stopp enger heranziehen und heute manuell beenden, da ich wie erwähnt kaum Zeit habe heute und vor allem morgen nicht an der Trading-Station bin.

Der Trade brachte sowieso deutlich mehr Gewinn ein als z.B. der Infineon Trade und das bei engerem Stopp. Zwei Teilgewinnmitnahmen bereits.

So muss Börse sein…
Was kümmert mich der DAX und die seltenen Situationen, in denen da mal hunderte von Punkte innerhalb von einigen Tagen mitgeommen werden kann, wenn ich dafür beständig bei geringem Drawdown über die Jahre kontinuierlich mein Geld verdiene und immer Werte habe, die ich traden kann, ohne von einzelnen Megagewinner abhängig zu sein…

BASF_M60_161014_Short

Infineon – Short Trade beendet

Der Short Trade auf Infineon wurde manuell von mir heute beendet, da ich heute kaum Zeit habe und vor allem morgen nicht an der Trading-Station bin. Außerdem habe ich ja noch einen Short Trade…

Daher in solchen Märkten, besser wenn man den Gewinn vom Tisch nimmt und zur Börse sagt „Danke!!.

🙂

Infineon_M60_161014

AUD/CHF – Short Trade

Noch ein Trade aus einem anderen Depot von mir. Also ebenfalls nicht aus dem Bullentrader Blog Depot.

Ein netter kurzer und sehr ergiebiger Short Trade im AUD/CHF. Heute rein und heute raus 🙂

AUD_CHF_M60_151014

USD/JPY – Short Trade beendet

Der Markt hat bei dem kurzfristigen Short Trade im USD/JPY entschieden (aus einem nicht öffentlichen Depot, nicht das Bullentrader Blog Depot).

Netter Gewinn 🙂

USD_JYP_M60_151014

USD/JPY – Short Trade

Bei diesem Trade (nicht Teil des Bullentrader Blog Depots) der Einblick in eine andere, kurzfristigere Strategie von mir gibt, sieht man wie hier mal schnell Kasse gemacht werden kann.
Vor den News war es wichtig ins M1-Chart zu wechseln und die Stoppsetzung mit viel Nähe zum Markt zu begleiten.
Das war ein kalkuliertes Risiko, da 2/3 der Position bereits vor den News mit Gewinn aus dem Markt genommen wurden. Das letzte Drittel wurde wiederum halbiert und vor rund 15 Minuten wurde wieder ein Teilgewinn mitgenommen.

Das letzte Drittel wird nun einfach nachgezogen, bis der Markt uns sagt, wann Ende ist.

USD_JPY_M1_151014

 

Infineon – aktiver Short Trade

Und soeben wurde noch ein Short Trade ausgelöst und zwar in der Aktie Infineon.
Na dann…fall mal schön 😉

Infinion_M60_141014_Short

BASF – aktiver Short Trade

Dafür wurde im Blog Depot gerade eben dieser Short Trade mit seiner pending Order @67,69 aktiviert und zwar auf die Aktie BASF.

BASF_M60_Short_141014

USD/JPY – Short Trade

Kein Trade des Bullentrader Blog Depot!!!
Ist ein anderes Depot. Viel kurzfristiger. Dennoch, ein netter Trade, den ich dann gerne auch in meiner Abendssession besprechen möchte (Stichwort „Was ist meine (!) GWL?“).

Wie dem auch sei, ein netter kleiner Short Trade auf den USD/JPY.
Erste Gewinnmitnahmen sind erfolgt.

USD_JPY_M60_Short_141014

Leoni – Der Markt hat entschieden!

Der Short Trade auf die Aktie Leoni wurde nun auch gestern vom Markt beendet.
Am nachgezogenen Stopp wurde die letzte Teilposition mit Gewinn vom Markt raus genommen.
In dem Fall will ich mich auch überhaupt nicht beschweren (nicht so wie bei dem Short auf Apache), die Gewinne sind entsprechend hoch durch den engen Stopp und die Teilgewinnmitnahmen.

Leonie_M60_141014

Apache – so weit kann ein Wert fallen…

Ich war ja Short in der US Aktie Apache.
Jedoch bin ich viel zu früh raus.
Hier sieht man mal schön, wie weit ein Wert fallen kann.

Apache_141014

 

Leoni

Im Moment habe ich -aus bekannten Gründen, nämlich Erkältung und Abwesenheit von der Trading-Workstation- die Positionen zurück gefahren.
Im Blog Depot verbleibt im Moment lediglich der Short Trade auf die Aktie Leoni.

Mittlerweile drei Teilgewinnmitnahmen und die Position läuft immer noch und dies seit dem 1. Oktober.

Fall ruhig erst mal weiter Aktienmarkt. Dann muss halt die Leoni die Gewinne für mich einfahren 🙂

Stoppversetzung bleibt nach wie vor, konservativ.

Gewinnziele mit der letzten verbleibenden Positionsgröße gibt es keine. Der Markt soll jetzt den Rest machen.

Leoni_M60_101014

Leoni – laufender Short Trade

Wie erwähnt, da ich nicht topfit bin und ich kaum an der Trading Workstation bin, habe ich Positionen abgebaut und nur noch Leoni offen und auch da habe ich ja bereits zwei Teilgewinmmitnahmen durchgeführt und den Stopp eng herangezogen.

Leoni_M60_081014

Erkältungen sind doof…

und mag ich überhaupt nicht…

Oliver_Erkältung

Da es mir schon seit einigen Tagen nicht so gut geht.
Und Nein, es ist keine Wiesn-Folge-Erkrankung, heißt dass auch für mein Trading die Frequenz runterfahren und Positionen abbauen.
Ein Sportler würde auch nicht mit einer Erkältung an einem Marathonlauf mitmachen.
Und Trading´, insbesondere kurzfristiges Trading benötigt volle Konzentration und Gesundheit.

Und da ich auch am Donnerstag noch einen eigenen Trading-Vortrag in Berlin halte, bin ich kaum aktiv im Markt.

Im Moment läuft nur noch der Short Trade auf Leoni.

Den Rest habe ich im Gewinn abgebaut.

 

Exxon Mobil – aktiver Short Trade…läuft

Er läuft und läuft und läuft 🙂

IN der US Aktie Exxon Mobil bin ich nach wie vor Short seit dem 22.09.
Bisher zwei Teilgewinnmitnahmen und beim Rest lassen wir den Markt entscheiden, wie lange die Short-Party weiter läuft.

Exxon_M60_021014

Fidelity – aktiver Short Trade

Gerade eben wurde auch der Short Trade in die US Aktie Fidelity ausgelöst.

Fidelity_M60_011014

Leoni – aktiver Short Trade

In der Leoni wurde ich heute früh in einen Short eingestoppt. Läuft gut an.

Leoni_M60_011014

Vortrag in Berlin mit dem Bullentrader

Am kommenden Donnerstag, 09.10.2014, 19:00 Uhr halte ich einen Vortrag bei der VTAD e.V. Berlin,
im Hotel Savoy, in der Fasanenstr. 9 – 10, 10623 Berlin, zu dem alle Leser des Blogs herzlich eingeladen sind.

Einfach am Empfang auf diese Einladung beziehen und der kostenlose Zutritt ist gesichert!

Ich freue mich auf spannende Fragen und intensives, gemeinsames Erörtern der gezeigten Handelsansätze.

http://www.vtad.de/node/5692

Zum Vortrag:

Oliver Wißmann stellt eine seiner täglich angewandten Handelsstrategien anhand eines Theorie- und Praxisteils vor.

Die von ihm entwickelte „Rückzugsstrategie“ nutzt in ihrer Grundüberlegung ein starkes Momentum und sucht dabei Basiswerte, die aus der Korrektur heraus dem übergeordneten Haupttrend folgend gehandelt werden.

Teil 1 – theoretische Grundlagen der Handelsstrategie

Vorfilter, Basiswertescan, Einstiegsbedingungen, Setup, Risiko- und Moneymanagement, Trade-Verwaltung, Archivierung, Back-Testing und Simulationsverfahren, diskretionärer versus automatischer Handel

Teil 2 – praktische Anwendung der Handelsstrategie

Modifikationen, Optimierung, Besonderheiten des Live-Handels, gemeinsames scannen der Märkte sowie gegebenenfalls Live-Trading und natürlich Fragen, Fragen, Fragen…

Der Referent handelt insbesondere Aktien und Forex im kurz- bis mittelfristigen Bereich.
Als Anhänger der klassischen, technischen Analyse bevorzugt er u.a. trendfolgende Handelsstrategien, bei denen um eines möglichst ergiebigen Chance-Risiko-Verhältnisses wegen, aus der Korrektur in die Haupttrendrichtung gehandelt wird. Der Schwerpunkt seines Handelsstils ergibt sich aus der Dow Theorie bzw. aus markttechnischen Überlegungen in Verbindung mit einem stringenten Risiko- und Moneymanagement.

Der Jurist und Unternehmer Oliver Wißmann ist Regionalmanger München der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V. und betreibt unter http://www.bullentrader.de einen Blog, in welchem er die Finanzmärkte charttechnisch analysiert und Einblicke in sein tägliches Trading gibt.

 

BASF – aktiver Short Trade – weitere Gewinne

So, nun die dritte Teilgewinnmitnahme.
Das verbleibende Viertel der Position bleibt drin, bis der Markt das Ding raus nimmt.

BASF_M60_260914_v2

Abercrombie – abgeschlossener Long Trade

Klar gibt es auch bei etlichen Gewinnern, Verlusttrades.
Das hier ist so einer.

Abercombie_M60_260914

Gerry Weber – abgeschlossener Short Trade

Man muss auch mal Gewinne vom Tisch nehmen.
Vor allem, wenn man etliche andere Trades hat…

Gerry_Weber_M60_260914