Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

SGL Carbon aktiver Short Trade – Syntax Error, Syntax Error

Der längerfristige Short Trade in der SGL Carbon läuft ja immer noch und ich wollte heute „nachlegen“, dass heißt die Position nach der „Versilberung“ des kurzfristigen Trades (s.a. vorherige Artikel) wieder aufstocken. Und was passierte?

Ich war abgelenkt, da ich parallel telefoniert (habe so ein schickes mobiles, drahtloses Festnetz-Headset) und versuche also der Telefonkonferenz (sorry lieber Christian…) zu folgen und parallel eine weitere Short-Positionsaufstockung vornehmen.
Also klicke ich auf „Kaufen“…Grr…. statt „Verkaufen“… Ahh,,, ich wollte ja den Short Trade aufstocken und nicht den Short Trade eindecken…
Ich habe es dann sofort gemerkt und berichtigt.
Dennoch unachtsam. Das darf nicht sein!
Auch wenn es sich lediglich um mein privates Blog-Depot handelt. Dennoch Fehler ist nun mal ein Fehler.
Und auch das will ich eben nicht verheimlichen.
Fehler passieren. Euch, mir, allen Menschen.
Daher ist es auch so wichtig, dass im institutionellen Handel es Kontrollinstrumente gibt, die menschliches Versagen in der Regel (!) einfangen können.
Aber auch im institutionellen Handel passiert das. Man denke nur an „Fat Finger Orders“ usw.
Dennoch, wichtig ist zum „Mitnehmen“: Frag Deinen Vermögensverwalter, Fondsmanager, Banker, Signaldienst usw. „Deines Vertrauens“, welche Risikominimierungstools sie haben für menschliches, technisches Versagen und für absichtliches schädliches Verhalten (z.B. betrügerische Vermögensverwalter…die es ja laut der Bafin und der österreichischen und schweizerischen Finanzmarktaufsicht (siehe auch mein vorheriger Post) zahlreich gibt.
Zum Nachdenken…

Nun denn, hier also der SGL Carbin Trade und der Fehler.

SGL_Carbon_Update

Kommentieren...

Aktuelle Beiträge

    Sorry, there was no content that matched your search.