Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

Monthly Archives: November 2015

Artikel in der Spezialausgabe Traders zum Thema Feierabend-Trader

In der aktuellen Ausgabe des Traders Magazin (Ausgabe Nr. 12 Dezember 2015, Erscheinungsdatum 19.11.) ist in der beiliegenden Sonderausgabe „Trading als Teilzeitberuf Spezial“ ein neuer Artikel von Oliver Wißmann mit dem Thema „Profitables Setup für Feierabend-Trader“, in welchem eine Handelsstrategie speziell für Berufstätige dargestellt wird.

Wie immer sind solche Basisstrategien als erste Anregung zu verstehen und sollen den interessierten Leser animieren zu eigenen Ideen und Verfeinerungen.

Hier vorab für die Leser des Blogs die gescannten Seiten bzw. den Artikel als pdf-Download Oliver_Wissmann_Traders_Sonderbeilage.

Für die Freunde des Papiers bzw. Besucher der WoT in Frankfurt sei der Hinweis gegeben, dass die aktuelle Ausgabe nicht nur im Kiosk erhältlich ist, sondern direkt auf der World of Trading auch erhältlich sein wird.

S45C-515111914240

S45C-515111914250v1

S45C-515111914251

S45C-515111914260v1

S45C-515111914261

S45C-515111914291

S45C-515111914300

S45C-515111914290

 

 

 

 

 

 

 

Mittelfristiges Depot mit rund 24 % im Gewinn !

Auch das mittelfristige Depot ist nun mit rund 24 % im Gewinn nach lediglich ca. 7 Wochen.
Bei diesem Depot werden nur ISIN – Finanzprodukte gehandelt. Also im Grunde alles was man an der Börse so ordern kann, jedoch mit einer mittelfristigen Haltedauer auf Wochen bis Monate. In Einzelfällen auch mal bis zu einem oder eineinhalb Jahren.
Schön zu sehen ist, dass das „Long-Scheinchen“ auf den DAX, welches ich am Montag erwarb mächtig zulegte.
Das sind nun fast 20 % Gewinn nach nur drei Tagen!

DAB-Bank_Depot-Nr_4_ISIN-Depot_19115_OW

Hinweis:
Das ist nicht das öffentliche Blog Depot, sondern eines meiner weiteren Depots, in denen ich jedoch die Ein- und Ausstiege nicht auf dem Blog poste.

 

S&P 500 ETF Trade…und mit ETFs geht es natürlich auch :-)

Am gleichen Tag, als ich im S&P500 Future einen netten Trade machte (s. vorherigen Post) habe ich auf einem anderen Depot auch den ETF auf den S&P gehandelt.
Auch das geht eben!
S&P500_ETF_Trade

Für jede Konotgröße, für jede Risikoneigung, für jeden Geschmack, für jeden Trader, Investor, Spekulant und Anleger sind Produkte vorhanden.

Die wirkliche Aufgabe liegt nicht darin Trades zu machen, Das kann jeder.
Das Gesamtvermögen möglichst breit zu streuen, so dass das verfügbare Vermögen möglichst geringen Risiken ausgesetzt ist und verschiedene Zeiträume, unterschiedliche Handelsansätze und Assetklassen zu kombinieren und diese im richtigen Verhältnis bezogen auf das Gesamtkapital zu setzen und in jeder Marktphase Rendite zu erzielen -egal ob Bullen- oder Bärenmarkt oder Seitwärtsmarkt (was vielen gar nicht liegt)- also Monat für Monat und das über Jahre hinweg …darin liegt schon eher eine der Hauptaspekte in der Spekulation an den Börsen.

S&P 500 Future… auch damit geht’s

Da mich einige fragten, ob ich auch Future handle.
Ja, hin und wieder.
Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, haben die meisten Finanzprodukte ihre Daseinsberechtigung, wenn man sich genügend mit der Materie auseinandersetzt und sie richtig einsetzt.

Hier z.B. beim S&P 500 Future letztens.

S&P500_Future_Long_221015

S&P500_Future_Long_231015-läuft5_v1

Auszug aus dem ETF Langfrist-Depot

Da ich insgesamt einen sehr diversifikative Vermögensanlage bevorzuge habe ich dementsprechend eben auch nicht nur das öffentliche Blog Depot sondern auch weitere Depots.
In dieser Vorgehensweise -das Gesamtvermögen auf verschiedene Depots mit unterschiedlichen Zeit- und Anlagehorizonten zu streuen- steckt auch ein Schlüssel zum Erfolg. Meine eigene „Core-Satellite-Strategie“ auf Depots.
In welchem Verhältnis prozentual zum Gesamtvermögen die einzelnen Depots dann günstigerweise zueiander stehen; darin liegt eine weitere Schlüsselkomponente.

Im nachfolgnden Screenshot wird ein Einblick in eines der ETF-Depots gegebenen, in welchem ausschließlich ETFs gehandelt werden.
Im Unterschied zum Blog-Depot handelt es sich hierbei um ein sehr langfristiges Depot mit einer Haltedauer von Jahren bis Jahrzehnten.

Langfrist-Depot_Nr-4_ETF-only

 

9 % Gewinn in 24 h…es müssen nicht immer Aktien sein :-)

Es geht auch anders. Hier ein Trade aus einem weiteren Depot, in welchem nur ETFs, Optionsscheine und Zertifikate insbesondere KO-Zertifikate gehandelt werden.
Aktuell liegt diese „Scheinchen“ im DAX nach nur ca. 24 Stunden rund 9 % vorne.

KO_Schein_DAX_161115_Kauf

Fachvortrag VTAD e.V. München

VTAD_Logo_kurz_ohne-Linien2

Am kommenden Mittwoch, 11.11.2015, ab 18:30 Uhr gibt es wieder einen interessanten Fachvortrag zu hören bei der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands (VTAD e.V.) München.
Jeder interessierte Teilnehmer ist herzlich gern kostenlos eingeladen an dem rund 2 bis 2 1/2 stündigen Vortrag teilzunehmen.
Bitte am Empfang auf diese Einladung von Oliver Wißmann, Regionalmanager VTAD e.V. München beziehen, damit keine Teilnahmegebühr entrichtet werden muss.

Thema dieses Mal ist:

„Wissenschaftliche Entwicklung professioneller Handelsstrategien“

Ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von profitablen Regelwerken für den Börsenhandel nach wissenschaftlichen Grunsätzen.

Die Entstehung solcher Ansätze folgt nach einem festen Muster: einer Beobachtung, gefolgt von einer statistischen Untersuchung, der Überprüfung (Validierung) und schließlich dem Aufstellen von Parametern für das Trading. Ständige Kontrolle und Optimierung runden das Konzept ab und helfen, psychologische Einflüsse auszublenden und das eigenen Handeln zu professionaliseren.

Über den Referenten:

Als promovierter Physiker und Vollzeithändler leitet Dr. Stefan Friedrichowski die wissenschaftliche Arbeit und die Entwicklung von Handelsstrategien bei www.trading-stars.de
Der Fokus liegt dabei auf statistischen Untersuchungen und Validierungen zur Erstellung von Regelwerken. Zudem vermittelt er Fachwissen im Bereich Excel und C-Programmierung für Trader.

Die Trading Stars Wertpapierhandelsgesellschaft mbH ist Fördermitglied der VTAD e.V. und bietet exklusiv für VTAD Mitglieder Sonderkonditionen an.
Kontaktdaten Trading Stars Wertpapierhandelsgesellschaft mbH

http://research.trading-stars.de

Dr. Stefan Friedrichowksi
E-Mail: info@trading-stars.de