Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

Monthly Archives: April 2015

Southwestern – aktiver Short Trade

Nicht alle Trades laufen so wie sich das der Bulle wünscht.
🙂
Hier einer davon.

SWN_M60_300415_Short_THK

Gagfah – aktiver Short Trade Update

Ein kurzes Update zum laufenden Short Trade in der Gagfah.
Darf bitte weiter fallen…
🙂

Gagfah_M60_300415_Short_THK_Update

Cerner – beendeter Long Trade

In dem beendeten Long Trade in der US Aktie Cerner bin ich aktiv mit einer Teilgewinnmitnahme am Drehpunkt raus. Der Rest flog dann fast bei Einstand raus. Durchs „Alltime-High“ wollte ich da auch wieder schnell raus.
Es sind eben auch nicht immer nur die Monstertrades.

Cerner_M60_300415_Update

Linde – beendeter Short Trade

In dem Linde Short Trade bin ich schon draußen.
Dennoch ein Beispiel wie man kurzfristig mal soeben 2 R Buchgewinn machen kann…

Linde_M60_300415_Update

Sealed Air – aktiver Short Trade

Ein kleiner Short Trade der seit gestern in der US Aktie Sealed Air läuft.

SEE_M60_300415_Short_THK

EMC – aktiver Long Trade

In der US Aktie EMC bin ich seit 27.04. Long.
Erste Gewinn wurden mitgenommen und der Rest lasse ich mal laufen.
Schauen wir mal.

EMC_M60_300415_Long_THK

Walmart – aktiver Short Trade

Nicht zu vergessen ist der lang- und kurzfristige Short Trade (es waren mehrere Positionen) in der Aktie Wallmart.
Der langfristige Trade läuft nun schon seit 18. Februar.
In der Spitze ist die Kursentwicklung bezogen auf den initialen Stopp rund das fünffache bisher…
Oder in anderen Worten beinahe 500 %.
Also rund 8 Euro bisher gefallen zu 1,6 Euro Risiko = ein CRV von 5.

Weiterhin ist bei der Position noch etwas lehrreich. Der Wiedereinstieg!
So war eben bei diesem Short ein Wiedereinstieg nötig, denn so flog ich beim ersten Short-Versuch vom 04. Februar raus, um dann aber mit dem Wiedereinstieg nicht nur den kleinen Verlust wett zu machen, sondern durch die weiteren Short Positionen gut Gewinn anzuhäufen. Mittlerweile gab es vier Gewinnmitnahmen und der Stopp wurde mittlerweile sehr eng herangeführt.

Die wilden Zeichnungen bitte ignorieren…
Das war für gestern Abend für meine Trading-Schüler.
Die Zeichnungen müssen noch drin bleiben, speziell für Katrin (die Katrin, um die es geht, weiß schon Bescheid)
🙂

Wallmart_M60_300415_Update

PVH – aktiver Short Trade

Bereits seit dem 15. April bin ich Short in der PVH.
Hier sieht man sehr schön, dass nicht nur kurzfristige Trades Gewinne bringen. Nein, ganz im Gegenteil, entspannt auf Tag bzw. Stunde kann man locker mal 150 % Buchgewinn anhäufen. Und die Gewinnziele gehen uns nicht aus. Im Tageschart sind diese gut zu ermitteln.

PVH_M60_300415_Short_Update

Gagfah – aktiver Short Trade

In der Aktie Gagfah bin ich zurzeit mit einem Short Trade unterwegs.
Immer gut bei den aktuellen Märkten, wenn man Long- und Short Trades im Depot hat.

Gagfah_M60_300415_Short_THK

Coverstory mit dem Bullentrader Oliver Wißmann im Traders

In der aktuellen Ausgabe Mai 2015 (Erscheinungsdatum Donnerstag, 23.04.2015) des Traders Magazin ist ein mal ein Artikel vom Bullentrader Oliver Wißmann enthalten.
In der Coverstory „So arbeiten Profi-Trader“ gehe ich der Frage auf den Grund, was an der Börse zählt um dauerhaft an den Finanzmärkten überleben zu können.

Traders_Oliver_Wissmann_Artikel_Ausgabe_Mai_2015

Interview mit dem Bullentrader – Oliver Wissmann

Heute wurde ein Interview mit mir auf Börsen Radio Network veröffentlicht.
Bin schon gespannt, auf welchen Radiosender(n) das so alles läuft.
Wie auch immer, wer das Interview (ca. 12 Minuten) vorab hören mag, dann ist hier der Link dazu.

Meine provokante Aussage: „In den Charts steckt die ganze Wahrheit!“

Link zum Interview.

brn_start

 

 

 

Lufthansa – Short Trade

In der Lufthansa bot sich heute Vormittag ein schöne Gelegenheit für einen sehr kurzfristigen Trade.
Den möchte ich auch später mit meiner aktuellen Schülergruppe näher besprechen.
Gestern Abend in meinem Webinar zur Abendsession hatten wir Lufthansa ebenfalls angesprochen (alle hatten nur die größeren Trends im Auge…).

Der vorliegenden Trade ist auch schon wieder abgeschlossen. Bei der Zeitebene und der Handelstaktik hält man das nicht so lange.
Bewegungshandel am Durchbruch mit Stoppsetzung mittels untergeordnetem Trend und dann engerer Stoppsetzung auf dem M10 auf Periodenbasis in der Nähe des maximalen Kurszieles.
Wichtig Volumenbetrachtung und Orderbuch zur Entscheidungsfindung zur Positionseröffnung.

Damit 200 % Gewinn bezogen auf das initiale Risiko (+ 2 R) in 60 Minuten…
Trading könnte so einfach sein 😉
LHA_M60_BHP2_mit_Trend-SL_im_M10_Vol_Orderbuch_160415

LHA_M60_BHP2_mit_Trend-SL_im_M10_Vol_Orderbuch_Exit_160415

Continental – aktiver Long Trade Update

Die Continental entwickelt sich ebenfalls nett.
Auch hier habe ich heute nochmals Teilgewinne mitgenommen.

Continental_M60_100415_Long

Siemens – aktiver Long Trade

Ein weiterer Long Trade und zwar in der Siemens.
Bewegungshandel und untergeordneter Trendhandel…
Also rein, raus. Nix mit lange halten…

Gewinnmitnahmen (merhfach bereits erfolgt so beim Bewegungshandel…) und Stoppversetzung erfolgten bereits.

Siemens_M60_100415_Long

Walmart – aktiver Short Trade

Die Walmart ist immer noch im Depot. Sie läuft. Warum also beenden. Der Stopp ist eng nachgezogen und wurde beinahe heute gerissen. Aber eben nur beinahe…
Mehrfache Teilgewinnmitnahmen sind ebenfalls bereits erfolgt.
Mal sehen ob sie das nächste Ziel bei ca. 79,30 – 77,80 erreicht.

Walmart_M60_Short_Update2

Continental – aktiver Long Trade

So, der Osterurlaub ist vorbei und es darf wieder geschrieben werden 🙂

Also, was haben wir denn aktuell. Einiges an Trades sowohl auf der Long- als auch auf der Shortseite.
Hier also bereits seit einigen Tagen läuft die Continental Aktie.
Erste Teilgewinnmitnahme ist realisiert und der Stopp bereits enger nachgezogen.

Continental_M60_090415_Long