Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

Monthly Archives: Dezember 2012

Der Zahlungsverkehr der FX Direkt Bank wurde am 21.12.2012 eingestellt !

Ja hoppla. Was ist denn mit der Wertpapierhandelsbank FX Direct Bank los?

Hier die Meldung des Juris Rechtsportales vom 21.12.2012:

 

BaFin ordnet Moratorium über FXdirekt Bank AG an

Die BaFin hat gegenüber der FXdirekt Bank AG ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot erlassen und angeordnet, die Bank für den Verkehr mit der Kundschaft zu schließen; auch hat sie dem Institut untersagt, Zahlungen entgegenzunehmen, die nicht zur Tilgung von Schulden ihm gegenüber bestimmt sind („Moratorium“).

Die Maßnahmen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sind sofort vollziehbar, aber noch nicht bestandskräftig. Man habe das Moratorium anordnen müssen, um die verbliebenen Vermögenswerte zu sichern, teilte die BaFin zur Begründung mit. Dem Institut sei es nicht gelungen, dem Rückgang der Handelsaktivitäten seiner Kunden und den Veränderungen des Marktumfelds zu begegnen. Die Strategie, die geschäftliche Entwicklung durch eine Expansion auf ausländische Märkte anzukurbeln, habe nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die FXdirekt Bank AG erwirtschaftete seit Sommer 2012 erhebliche Verluste. Daraufhin hätte die Bank ihre Eigenmittel erhöhen müssen, habe dies aber nicht mehr sicherstellen können. Nach Abzug der laufenden Periodenverluste verfüge das Institut nicht mehr über das erforderliche Anfangskapital. Es sei aufgrund einer negativen Fortführungsprognose zahlungsunfähig und habe daher der BaFin am 21.12.2012 die Insolvenz wegen Überschuldung angezeigt.

Die FXdirekt Bank AG habe keine systemische Relevanz, führte die BaFin aus. Die Bilanzsumme der Bank mit Sitz in Oberhausen belaufe sich zum 18.12.2012 auf rund 37,4 Mio. Euro. Das Institut weise zum 18.12.2012 Verbindlichkeiten gegenüber Kunden in Höhe von rund 17,2 Mio. Euro aus.

Die FXdirekt Bank AG ist eine Wertpapierhandelsbank und bietet als Direktbank über ihre Handelsplattformen vornehmlich Privatkunden aus dem In- und Ausland marginbasierte Devisen- und Edelmetallgeschäfte, CFD-Handelsgeschäfte auf Aktien, ETFs und Futures an. Seit Mai 2009 bietet sie zudem in Zusammenarbeit mit der Bayrischen Börse AG, München, den CFD-Handel über CONTREX an, der hinsichtlich der Marktgerechtigkeit der gestellten Kurse von der Handelsüberwachungsstelle der Bayrischen Börse überwacht wird. Laut eigenen Angaben hatte die Bank zum 18.12.2012 ca. 3.200 aktive Kunden, vorrangig Privatkunden bzw. Daytrader. Die Forderungen der Kunden an die FXdirekt Bank AG sind im Rahmen des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes geschützt.

Das Institut gehört der Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) an. Wenn die BaFin den Entschädigungsfall festgestellt hat, liegen die gesetzlichen Voraussetzungen dafür vor, dass die Entschädigungseinrichtung die Kunden entschädigen kann. Die EdW hat die Gläubiger des Instituts dann unverzüglich darüber zu unterrichten. Der gesetzliche Entschädigungsanspruch jedes berechtigten Bankkunden ist pro Kunde begrenzt auf 90% der Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften und auf den Gegenwert von 20.000 Euro.

 

Quelle: Juris Rechtsportal

http://www.juris.de/jportal/portal/t/18jc/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA121204038&cmsuri=%2Fjuris%2Fde%2Fnachrichten%2Fzeigenachricht.jsp

 

 

 

EUR/USD – Long Trade Idee

Im EUR/USD gibt es eine Long Trade Idee.

60 Minuten Chart

Meine Einkaufsliste…

Meine Einkaufsliste 😉

 

Watchlist vom 25.12.2012:
Bovespa Index, Tag, Long, (B+)

Corn, Tag, Short, (A)

Soybeans, Tag, Short, (A)

EUR/USD, Tag, Long, (B), besseres Setup möglicherweise in der Entstehung

Bund Future, Tag, Long, (B-), jedoch im M60 zu prüfen

Orange Juice , Tag, Long, (A+), Market Long, Anmerkung: „Wenn nun noch die Saisonalität stimmen würde, tja dann… müsste man alles einsetzen…Haus, Hof und Ehefrau dazu ;-)“

GBP/USD, Tag, Long, (B+)

Cocoa Future, Tag, Short, (C), Geduld bis das 2. (1-2-3) reifer wird, d.h. die Korrektur abwarten und dann beim ersten Anzeichen der Beendigung der Korrektur short rein

Coffee Future, Tag, Short, (B)

Gold, Tag, Short, (C+)

Platin, Tag, Short, (C), Geduld

Dow Jones, Tag, Short, (C+), erst shorten, wenn wir unter 13.100 fallen

ADVA, Tag, Short, (B-), insbesondere im M60 ansehen

Analog Devices, Tag, Long, (B), M60 ansehen

AUD/USD, Tag, Short, (C)

Auto Natio, Tag, Short, (B), Breakout aus der Range

Bank of New York Mellon Corp., Tag, Long, (B), Korrektur abwarten

Cabot Oil, Tag, Long, (B)

Citrix, Tag, Long, (B)

Dow Chemical, Tag, Long, (B+), Durchbruch durch neu entstehenden Punkt 2

Exxon Mobil, Tag, Short, (B)

 

United States Steel – aktiver Long Trade AT228 mit +0,56 R beendet

Der aktive Long Trade in United States Steel (AT228) wurde am nachgezogenen Stopp bei 24,23 mit +0,56 R beendet.

Tageschart

USD/JPY – aktiver Long Trade AT229 mit +0,83 R beendet

Der aktive Long Trade AT229 im USD/JPY wurde am nachgezogenen Stopp bei 84,22 mit +0,83 R beendet.

60 Minuten Chart

United States Steel – aktiver Long Trade AT228 – Neuer SL@24,09

3M – aktiver Long Trade AT230 mit +0,59 R beendet

Der aktive Long Trade AT230 im 3m wurde am sehr eng nachgezogenen Stop bei 93,68 mit +0,59 R beendet.

M15 Chart

USD/JPY – aktiver Long Trade AT229 – Neuer SL@83,92

3M – Long Trade AT230 gestartet

Bei 3M wurde nunmehr heute die Order bei 93,22 ausgelöst und damit bin ich Long mit dem Trade AT230.

Da dieser Trade im 15 Minuten Chart habe ich bereits den Stop nachgezogen.

M15 Chart

PS: Da habe ich mich im Chart verschrieben. Eigentlich war die Order im Markt für 93,14, ausgeführt wurde ich bei 93,22. Der initale SL ist bei 92,44 gewesen. Der aktuelle SL bereits bei 93,15.

 

United States Steel – aktiver Long Trade AT228 – Neuer SL@23,63

USD/JPY – Long Trade AT229 gestartet

Heute wurde der Long Trade AT229 im USD/JPY ausgelöst.

M60

EUR/USD – Trade Idee Long

Im EUR/USD gibt es eine neue Long Trade Idee. Bedingung jedoch ist ein Kurs von 1,3145.

M60 Chart

Tageschart (zur Übersicht)

United States Steel – Long Trade AT228 gestartet

In United States Steel (AT228) bin ich seit Freitag long gemäß der Trade Idee vom Donnerstag, 13.12.

Lediglich den Initial-Stopp habe ich deutlich angepasst, denn dieser liegt bei 22,20.

Tageschart I

Tageschart II

Range Resources Corp. – aktiver Short Trade AT227 mit +1 R beendet

Der aktiver Short Trade in Range Resources (AT227) wurde am ersten Kursziel mit +1 R manuell beendet.

M60 Chart

Coffee – aktiver Short Trade AT226 mit -0,5 R beendet

Im Coffee war ich im M10 short@143,61 mit SL@144,73 und TP@142,10. Die Position wurde recht unglücklich, am nachgezogenen Stopp bei 144,15 mit rund -0,5 R ausgestoppt, um dann schlussendlich sofort ans erste Kursziel zu laufen. Leider war ich aber an dem Moment nicht im Büro am Platz, um hier einen Wiedereinstieg überhaupt in Betracht ziehen zu können. Nun, dass passiert eben auch.

M10 Chart

Sugar – aktiver Short Trade AT225 mit -1 R beendet

Im Sugar bin ich noch einen Short Trade eingegangen, der ist auch gleich am Freitag mit -1 R beendet worden.

M60 Chart

Watchlist für Montag, 17.12.2012

AutoNation (event. Short Ausbruch im M60) B+

Dow Chemical (Long) B

Intel (Short) B-

Macy’s (Short M60, Ausbruch beachten) B+

Nucor (Long Tag + M60, Korrektur abwarten) B

Parker-Hannifin (Long, nach Korrektur) B-

Quest Diagnostics (Long M60) B+

Ross Stores (Short, Korrektur abwarten) B-

St. Jude Medical (Geduld, Geduld…) C

WPX Energy (Short) C

 

 

Rational – Trade Idee Long

Eine Idee für einen Long Trade.

Tageschart

Sugar – Short Trade Idee

Im Sugar gibt es eine Trading-Idee für einen Short Trade im M60.

M60

Tag

Feeder Cattle – Nun…was sagt man dazu…

Tja, Kursziel erreicht, aber ohne Oliver…

Tageschart

Link zum Originalpost mit der ursprünglichen Idee.

http://bullentrader.de/?p=5824