Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

Monthly Archives: November 2011

Bund Future – AT5 Update – Mittwoch, 30.11.2011

Bund Future – AT5 Update – Mittwoch, 30.11.2011

Im Bund Future wurde ich hauchdünn ausgestoppt.

M60 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT6 ehemals TI2 – Update

EUR/USD – Aktiver Trade AT6 ehemals TI2 – Update

Tja, was soll ich sagen… ihc wurde dann eingestoppt in den Short Trade EUR/USD und das haben wohl die Zentralbanen aus den, USA, Europa, Japan, etc. mitbekommen und wollte meinen marktbewegenden Short-Trade im Euro aufhalten 😉

Nein, nein im Ernst. Keine Verschwörungstheorie… Ich wurde ausgestoppt durch die enorme weiße Kerze. Aber das ist auch ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wichtig Stopps sind!

M60 Chart

Bund Future – Aktiver Trade AT5 – Mittwoch, 30.11.2011

Bund Future – Aktiver Trade AT5 – Mittwoch, 30.11.2011

Im Bund sind wir short.

M60 Chart

EUR/USD – Trade Idee TI2 – Mittwoch, 30.11.2011

EUR/USD – Trade Idee TI2 – Mittwoch, 30.11.2011

Im Euro gibt es eine Trade Idee für einen Short Trade im M60 Chart. Wir lassen uns bei 1,3280 in den Markt einstoppen, sofern in nächster Zeit der Euro etwas zurückkommt. Falls dies nicht in den nächsten Minuten bis ein, zwei Stunden der Fall ist, überdenke ich die Position.

M60 Chart

FDAX – Aktiver Trade AT4 – Dienstag, 29.11.2011

FDAX – Aktiver Trade AT4 – Dienstag, 29.11.2011

Im FDAX hatte ich einen kurzfristigen Long Trade eröffnet mit CRV von rund 1,25 zu 1.

M5 Chart

Informationen zur neuen Nomenklatur

Kategorie “Watchlist”:

In dieser Kategorie sind zu beobachtende Basiswerte enthalten, zu denen dann gegebenenfalls eine Trade Idee entsteht.

Kategorie “Trade Idee”:

Diese Kategorie enthält Ideen zu möglichen Trades, mit einem konkreten Setup. D.h. diese Ideen stehen entweder unmittelbar vor der Ausführung oder sind bereits als Orders im Markt. Damit sind Trade Ideen die “Vorstufe” zum Aktiven Trade.
Jede Trade Idee bekommt eine eindeutige ID zur Nachverfolgung. Diese ID besteht aus der Buchstabenkombination TI (für Trade Idee) und einer fortlaufenden Zahl, also beispielsweise TI234.

Kategorie “Aktive Trades”:

Hier sind ein Teil meiner aktiven Trades zu sehen, die ich möglichst zeitnah, nach Eröffnung der Position veröffentliche.
Jeder aktive Trade bekommt eine eindeutige ID zur Nachverfolgung. Diese ID besteht aus der Buchstabenkombination AT (für Aktiver Trade) und einer fortlaufenden Zahl, also beispielsweise AT345.

Neue Kategorie „Trade Record“:

In Kürze wird dann noch eine Sektion mit den eigentlichen Trading Ergebnissen (Trade Record) der einzelnen Trades eingefügt. Anhand dieser Übersicht kann man dann sofort erkennen, ob dieser Trade noch läuft, abgeschlossen ist und ob dieser im Gewinn oder Verlust endete und insbesondere wie hoch der jeweilige Gewinn bzw. Verlust sich beläuft.

Zum Blog

Wissenswertes zum Blog

Anbei ein paar Informationen zum Blog und was es eigentlich alles hier zu finden gibt, wo es zu finden ist und was da denn alles noch so folgen soll bzw. in welchem Rhythmus die Analysen erfolgen.

Grundlagen:

  • In der “Home-Kategorie” erscheinen alle Analysen
  • Tagesausblicke werden i.d.R. nur in der Home-Kategorie veröffentlicht
  • Technische Analysen, die das große Bild betreffen bzw. im mittel- bis langfristigen Zeithorizont analysiert werden, sind in den einzelnen Kategorien entsprechend dem jeweils analysierten Titel veröffentlicht
  • Alles, was nicht über Tagesausblick analysiert wird, ist in den jeweiligen Kategorien veröffentlicht

Kategorien:

In den einzelnen Kategorien (bisher Aktien, Indizes, Rohstoffe, Sonstiges und Währungen) werden ohne festen Zeitrahmen Analysen betreffend den jeweiligen Basiswerten in größeren Zeitrahmen analysiert (so u.a. Monats-, Wochen- und Tageschart).
In den Kategorien mit eindeutigem Namen finden sich die entsprechenden Basiswerte, die man dort vermuten kann, also will heißen in “Aktien” = Aktien wie Societe Generale, “UBS”, Bank of Ireland usw., in Indizes = Indizes wie den DAX, S&P aber eben auch Dow Jones, Hang Seng, etc. in der Kategorie “Sonstiges”  werden Sachen veröffentlicht, die sonst in keine Kategorie bisher unterzuordnen sind wie z.B. Wirtschaftsindikatoren etc.

Kategorie “Watchlist”:

In dieser Kategorie sind zu beobachtende Basiswerte enthalten, zu denen dann gegebenenfalls eine Trade Idee entsteht.

Kategorie “Trade Idee”:

Diese Kategorie enthält Ideen zu möglichen Trades, mit einem konkreten Setup. D.h. diese Ideen stehen entweder unmittelbar vor der Ausführung oder sind bereits als Orders im Markt. Damit sind Trade Ideen die “Vorstufe” zum Aktiven Trade.
Jede Trade Idee bekommt eine eindeutige ID zur Nachverfolgung. Diese ID besteht aus der Buchstabenkombination TI (für Trade Idee) und einer fortlaufenden Zahl, also beispielsweise TI234.

Kategorie “Aktive Trades”:

Hier sind ein Teil meiner aktiven Trades zu sehen, die ich möglichst zeitnah, nach Eröffnung der Position veröffentliche.
Jeder aktive Trade bekommt eine eindeutige ID zur Nachverfolgung. Diese ID besteht aus der Buchstabenkombination AT (für Aktiver Trade) und einer fortlaufenden Zahl, also beispielsweise AT345.

Chartsoftware:

Alle Charts wurden mit TeleTrader Professional und TaiPan erstellt.
Der Blog-Betreiber steht in keinerlei werbender Verbindung mit den beiden Chart-Programmen. Die beiden Software-Lösungen sind lediglich diejenigen, welche der Autor seit Jahren für die Erstellung der eigenen Analysen benutzt.

EUR/USD – Aktiver Trade AT3 – Dienstag, 29.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT3 – Dienstag, 29.11.2011

Zum laufenden Short Trade im Euro kam jetzt noch ein weiterer dazu.

M60 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 Update – Dienstag, 29.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 Update – Dienstag, 29.11.2011

Man könnte den Stopp nachziehen und eventuell sogar pushen und die Position vergrößern.

M60 Chart

Bund Future – Trade Idee TI1 – Montag, 28.11.2011

Bund Future – Trade Idee TI1 – Montag, 28.11.2011

Im Bund Future könnte es bald zu einem Short Trade kommen am Rücklauf zum 38er Fibo.

M60 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 Update – Montag, 28.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 Update – Montag, 28.11.2011

In diesem Trade besteht im Moment keine Handlungsbereitschaft. Erst wieder, wenn wir unser Riskio verdient haben, wird auf Break Even nachgezogen.
Der Trade läuft schön vor sich hin. Er ist 2 x ungefähr an das 50er Fibo rangelaufen (leicht drüber) und zugelich am R2 der Pivot Points abgeprallt.

M60 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT2 Update – Montag, 28.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT2 Update – Montag, 28.11.2011

Den kurzfristigen Short Trade im EUR/USD im M5 Chart sichere ich mittels Trailing Stop sehr eng ab, da ich weg muss und auf keinen Fall den Trade über Nacht laufen haben möchte. Wir sind eigentlich fast am ersten Ziel TP mit einem CRV von knapp 1,5 zu 1. Dennoch nehme ich den nicht aktiv raus, sondern lasse ihn mit Trailing SL im Markt, weil er die 1,3300 noch „andippen“ könnten. Trailing SL ist 1 x ATR (10er Periode im M5).

M5 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT2 – Montag, 28.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT2 – Montag, 28.11.2011

Für die aggressiven Trader unter uns… ein wenig zum pushen im sehr kurzfristigen M5 Chart ein weiterer Short EUR/USD Trade.

M5 Chart

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 – Montag, 28.11.2011

EUR/USD – Aktiver Trade AT1 – Montag, 28.11.2011

Im EUR/USD gibt es einen aktiven Trade und zwar Short mit Stop Loss (SL) bei 1,3471 und 1. Take Profit (TP) bei  1,3216 (CRV ca. 1,6 : 1) und 2. TP bei 1,3184 und 3. maximalen TP bei 1,3223.

M60 Chart

EUR/USD – Update III

Mal schauen… Der Stopp ist ja da, vielleicht dippt es nochmal an und dann runter (vgl. blaue Skizzierung).

M5 Chart

EUR/USD – Trade Record II

So nun noch das Chart zum Update und den Stopp. Man könnte aus dem M5 Chart eng abgesichert 1,3380 den Stopp setzen…

Update Sugar Short Trade

Im Sugar Short Trade (mehrer Tage Haltedauer) wäre ich fast versucht den Trade rauszunehmen wegen Thanksgiving. Im Moment sind wir noch ca. 2,5 % vom Kursziel entfernt und stehen mit fast + 2,5 R im Gewinn.

Hmm… wie sagte schon Gordon Gekko  in Wallstreet II „It’s easy to get in – it’s hard to get out.“.

Update Bund Future – Short Trade

Kurzes Update zum Short Trade im Bund Future: GRRR….Mist….

Im Bund Future Short Trade habe ich den Stop zu eng nachgezogen und wurde Break even aus dem Markt genommen unmittelbar bevor er so richtig schön durchgerutscht ist…

Aber Break Even ist nicht so schlimm wie im Verlust 😉

 

Update lfd. EUR/USD Short Trade

Im EUR/USD kann man, wenn man mag den Stopp nachziehen 😉

Wir sind nicht mehr weit weg vom 2. Take Profit.

Hinweis – Morgen Thanksgiving

Kurzer Hinweis:

Morgen, Donnerstag, 24.11.2011 ist Thanksgiving und daher habe wir in den USA ein stark verkürzte Handelswoche, da viele (gefühlt fast alle) Amerikaner am Freitag dann ebenfalls als Brückentag frei haben bzw. nehmen.

Das hat für unsere Trades insbesondere für die sehr kurzfristigen Auswirkungen, da wir dann im Grunde vier Tage die USA ausblenden, was in der heutigen Zeit bei der Volatilität enorme Risiken in sich bergen kann. Daher im Zweifel alle kurzfristigen Positionen prüfen und nachdenken, ob es trifftige Gründe gibt diese wirklich heute nicht zu schließen.

Im Intraday machen wir eh alles abend zu.

Viel Erfolg!