Der ehrliche Blick in den Tradingalltag.
bullentrader.de
Trading Journal

Monthly Archives: Oktober 2011

Bund Future – Montag, 31.10.2011 – Trade-Record

Im Bund Future gibt es einen Short-Trade.
Ich bin Market drin. CRV liegt bei rund 3 zu 1.

Tageschart

Stundenchart

FDAX / DAX – Montag, 31.10.2011 – Tagesausblick

Datum:
Montag, 31.10.2011

Wert:
FDAX / DAX

Tendenz:
Abwärts

Widerstände:
6.310/00 + 6.330/40 + 6.370

Unterstützungen:
6.250 + 6.210/00 + 6.179


Technische Analyse FDAX / DAX + Tagesausblick:

Ist-Zustand und Prognose:
Heute dürfte der FDAX fallen – mit kurzen Zwischenerholungen – bis in den Bereich von rund 6.210.

Tageschart

Stundenchart

US Wheat – Sonntag, 30.10.2011 – Trade-Idee

US Wheat – Sonntag, 30.10.2011 – Trade-Idee

Im US Wheat gibt es eine Trade-Idee für einen Long-Trade im kurzfristigen Bereich für einige Tage bis Wochen.

Einstieg ist -hergeleitet aus dem Stundenchart- mit Limit-Order bei 644,26 (eventuell aber auch bereits Market, je nachdem wie sich der Gesamtmarkt am Montag zeigt).

Kursziel ist 6,82/84 maximal bis 7,00. Zwischendurch schwierig wird es bei 6,68.
Der Stopp liegt sehr eng bei 6,29 (für den etwas weniger agressiven Stopp wäre 6,19 eine weitere Stopp-Möglichkeit direkt unter das letzte Tief).
Insgesamt eine sehr spekulative Position. Jedoch haben wir dafür eine schönes CRV von 2,25 zu 1.

Tageschart Heikin Ashi

Wochenchart

Tageschart

Stundenchart

 

DEUTZ – mittelfristige technische Analyse

Wert:
DEUTZ

Datum:
30.10.2011

Zeiteinheit der Analyse:
Mittelfristig

(Definition der Zeiteinheiten: intraday = Minuten – Stunden, kurzfristig = 1 Tag – mehrere Tage, mittelfristig = Wochen – Monate, langfristig = Monate – Jahre)

Tendenz:
langfristig = aufwärts
mittelfristig = seitwärts / aufwärts
kurzfristig = abwärts

Widerstände:
4,90/5,00 + 5,38 + 7,32

Unterstützungen:
4,40/4,50 + 3,50/3,57 + 2,90/3,00 + 1,55

 

Technische Analyse und Ausblick DEUTZ

Nachbetrachtung:
Die Aktie DEUTZ befindet sich ausgehend von 1,55 seit Anfang 2009 in einem Aufwärtstrend, der die Aktie bis zu einem zyklischen Hoch am 08.07.2011 bei 7,32 führte.
Hiernach brach sie stark ein bis zur Kursmarke 3,57. Seit drei Wochen erholt sie sich von den starken Kursverlusten.

Ist-Zustand und Prognose:
Gegenwärtig steht die DEUTZ bei 4,89. Dabei befindet sie sich im Moment an einem schwierigen Punkt. Bei 4,90/5,00 befindet sich ein Widerstand, der zumindest im ersten Anlauf den Anstieg bremsen und die Aktie zu einer kleinen Korrektur bis in den Bereich von 4,38 führen könnte. Ein schnelles Ansteigen bis 7,32 dürfte demnach schwer fallen, zumal auf dem Weg dorthin bei gegenwärtig rund 5,38 der 50er GD (exponentiell gewichteter 50 Wochen gleitende Durchschnitt) im Weg steht.
Somit dürfte die Aktie in den kommenden Wochen zwischen 4,50 und 5,38 pendeln.

 

Fazit:

Bevorzugtes Szenario (blaue Skizzierung im Chart):
DEUTZ dürfte im Moment eher seitwärts bis leicht abwärts tendieren. Kursziel in den nächsten Wochen könnte hierbei 4,50 bis 4,90 auf der Unterseite und 5,00/5,38 auf der Oberseite sein. Erst ein nachhaltiges Überwinden des 50er GDs bei zurzeit rund 5,38 macht den Weg frei zu 7,32.

Alternatives Szenario (graue Skizzierung im Chart):
Ein Bruch des Tiefs von 3,57 wäre sehr bearish zu werten und hätte unmittelbar zur Folge, dass der Aufwärtstrend endgültig gebrochen wird und Kurse um 2,90/3,00 bzw. 1,55 in einer scharfen Abwärtsbewegung sehr schnell folgen würden.

Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche; blau = bevorzugtes Szenario, grau = alternatives Szenario)

BASF – mittelfristige technische Analyse

Wert:
BASF

Datum:
30.10.2011

Zeiteinheit der Analyse:
Mittelfristig

(Definition der Zeiteinheiten: intraday = Minuten – Stunden, kurzfristig = 1 Tag – mehrere Tage, mittelfristig = Wochen – Monate, langfristig = Monate – Jahre)

Tendenz:
langfristig = Aufwärts
mittelfristig = Aufwärts
kurzfristig = Seitwärts/Abwärts

Widerstände:
54,91 + 57,84 + 70,22

Unterstützungen:
50,00 + 43,86 + 42,19 + 37,85

 

Technische Analyse und Ausblick BASF :

Nachbetrachtung:
Die Aktie BASF bewegt sich seit Ende Oktober 2008 (Tief vom 31.10.2008 mit 17,85) in einem sich verstärkenden Aufwärtstrend, der sie bis zum Allzeithoch von 70,22 am 06.05.2011 beförderte, was immerhin einen gewaltigen Anstieg von rund 292 % entsprach.
Im Zusammenhang mit dem Sommer-Crash stürzte die Aktie auf 42,19.
Seit Ende September 2011 erholt sie sich zunehmend und überwindete vor kurzem einen markanten Widerstand bei 50, der sich als Kummulationspunkt herausstellt (s.a. Widerstand, 38er Fibo, 12-Wochen GD, und runde Marke).

Ist-Zustand und Prognose:
Gegenwärtig steht BASF bei 54,99 vor einem ebenfalls sehr wichtigem Punkt, nämlich des 50 Wochen-GDs (analog 200 Tage Linie).
Sollte es der Aktie gelingen signifikat über diesen 50 Wochen-GD anzusteigen und gleichzeitg den Sommer-Abwärtstrend (s.a. rote Abwärtslinie) zu überwinden so wäre der Weg nach oben bis zum Allzeithoch, mit kleineren Konsolidierungen, frei.

Fazit:

Am 50 Wochen-GD könnte es zu einem kurzen Rücksetzer kommen, der die Aktie nochmals die ehemalige Widerstandszone und nun Unterstützungszone von 50 (vgl. Polaritätswechsel) testen lässt. Idealtypischerweise wäre der weitere Verlauf sodann ein Wiederanstieg, der dann mit Zwischenkonsolidierungen bei 58, schlussendlich bis in den Bereich vom Allzeithoch von 70,22 Ende dieses Jahres bzw. Anfang kommenden Jahres führen könnte.

Ein Bruch des Tiefs von 42,19 sollte nicht mehr geschehen und wäre sehr negativ und würde den gesamten Aufwärtstrend gefährden und könnte dann zu Kursen um die 22,50/25,00 führen.

Insgesamt überwiegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Aufwärtswahrscheinlichkeit (blaues Szenario).

 

Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche; blau = bevorzugtes Szenario, grau = alternatives Szenario)

 

Weizen Future – Trade-Idee

Im Weizen Future gibt es eine Trade-Idee.

Näheres am Wochenende in der Wochenanalyse.

Tageschart Heikin Ashi

UBS – Donnerstag, 27.10.2011 – Trade Record

Aktueller Trade Record der laufenden Position:

UBS Short

Der Initial Stop wurde ausgelöst.

Realisierter Verslust: – 1 R

Tageschart

Bund Future – Donnerstag, 27.10.2011 – Trade Record

Aktueller Trade Record der laufenden Position:

Bund Future Short

Mit der 16:00 Uhr Kerze am Mittwoch wurde ich ausgestoppt.
Interessanterweise wäre heute morgen das Gewinnziel erreicht worden…

Realisierter Verslust: – 1 R

Stundenchart

Bund Future – Dinestag, 25.10.2011 – Trade Record Update

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

Bund Future Short

Die gesamte Position (1. und aufgestockte ) wurde mit kleinem Gewinn nach einem scharfen Rücklauf ausgestoppt.

Realisierter Gewinn: + 0,2 R

Ganz mutige 😉 gehen nun nochmals mit einer Re-Entry Position rein in den Short, da sich im M5-Chart eine Umkehr andeutet und im Grunde analytisch sich nichts geändert hat. Der scharfe Anstieg hat lediglich die Shorties seit gestern rausgewürfelt. Wenn tatsächlich das 61er Fibo hält, dann ist 134,26/14 auf der Unterseite erreichbar.

Stundenchart

S&P 500 – Dienstag, 25.10.2011 – technische Analyse + Tagesausblick

Datum:
Dienstag, 25.10.2011

Wert:
S&P 500

Tendenz:
Seitwärts / Aufwärts

Widerstand:
1.268

Unterstützung:
1.232

Technische Analyse + Tagesausblick S&P 500:

Ist-Zustand und Prognose:
Der S&P 500 dürfte heute seitwärts bis aufwärts tendieren. Die Oberseite dürfte bei 1.268, die Unterseite bei 1.232 begrenzt sein.

Tageschart

Stundenchart

EUR/USD – Dienstag, 25.10.2011 – Trade Record Update v2

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

EUR/USD Long

Die Position wurde im Gewinn ausgestoppt.
Nachdem ich gestern am ursprünglichen Gewinnziel (+ 2 R) nicht ausgeführt wurde, bin ich -auch nicht zuletzt unter zeitlichen Gesichtspunkten- zufrieden damit.

Realisierter Gewinn: + 1,5 R

Stundenchart

Bund Future – Dienstag, 25.10.2011 – Trade Record Update

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

Bund Future Short

Die Position entwickelt sich in die richtige Richtung. Bei 135,05 scheint sich eine Widerstandszone zu bestätigen.
Da ich weiterhin bearish eingestellt bin, und das CRV nach wie vor (ausgehend vom aktuellen Marktpreis) gut ist, möchte ich die Position pushen und habe deshalb im Gewinn diese verdoppelt, so dass, wenn wir am Gewinnziel ankommen sollten, mit einer doppelt so großen Position einmarschieren.

Stundenchart

EUR/USD – Dienstag, 25.10.2011 – Trade Record Update

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

EUR/USD Long

Ich wurde am Kursziel nicht ausgeführt.

Stundenchart

FDAX/DAX – Dienstag, 25.10.2011 – technische Analyse + Tagesausblick

Datum:
Dienstag, 25.10.2011

Wert:
FDAX / DAX

Tendenz:
Seitwärts

Widerstand:
6.077

Unterstützung:
5.978

Technische Analyse + Tagesausblick FDAX bzw. DAX:

Ist-Zustand und Prognose:
Heute dürfte der FDAX seitwärts tendieren. Auf der Oberseite müsste spätestens bei 6.077 ein Kursanstieg begrenzt sein. Auf der Unterseite sollte es nicht tiefer als 5.978 gehen.

Tageschart

Stundenchart

 

UBS – Montag, 24.10.2011 – Trade Record

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

UBS Short

Aktuell kein Handlungsbedarf.

Tageschart

EUR/USD – Montag, 24.10.2011 – Trade Record Update

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

EUR/USD Long

Stop weiter nachziehen zur Gewinnsicherung (s.a. 3. rotes Rechteck).

Stundenchart

Bund Future – Montag, 24.10.2011 – Trade Record

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

Bund Future Short Trade

Stop Loss auf Break Even nachgezogen.

Stundenchart

EUR/USD – Montag, 24.10.2011 – Trade Record

Aktueller Trade Record der laufenden Positionen:

EUR/USD Long

Stop auf Einstand nachgezogen

Stundenchart

 

 

UBS – Montag, 24.10.2011 – Watchlist Short

UBS – Montag, 24.10.2011 – Watchlist Short

Tageschart

Unicredit – Montag, 24.10.2011 – Watchlist

Unicredit – Montag, 24.10.2011 – Watchlist

Short-Kandidat

 

Tageschart